Textilgestaltung: die Wachstechnik in der Seidenmalerei

Diese einfache, traditionsreiche Technik kann mit heißem oder kaltem Wachs ausgeführt werden. Das heiße Wachs wird großzügig mit dem Borstenpinsel aufgetragen oder gespritzt und anschließend übermalt. Durch Schichtungen entstehen einzigartige Farbabstufungen. So entstehen hellere Muster auf dunklerem Grund. Die Kaltwachsmethode bietet weitere Gestaltungsmöglichkeiten und lässt verschiedene Drucktechniken zu.
from Saturday, 27.07.2019, 10:00 hrs
Course NumberI237150
TeacherSenta Jakob
Duration2019-07-27T10:00:002x, 27.07.2019 - 28.07.2019
Breaks on agreement
LocationMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Fees 98,00 €
Course TypeWochenendseminar
No. of Places Places available
Maximum Number of Participants: 7
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
Information & Guidance Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: (089) 4 80 06 - 67 13