Koloman Moser - Universalkünstler zwischen Gustav Klimt und Josef Hoffmann

Ausstellungsführungen ab 25. Mai bis 15. September 2019

samstags 15.00 Uhr, sonntags 15.30 Uhr, 90 Minuten
Bis heute übt Koloman Mosers Gesamtwerk eine nachhaltige Faszination aus. Als Universalkünstler beherrscht er die Disziplinen Malerei, Grafik, Kunstgewerbe und Innenraumgestaltung ebenso wie Mode und Bühnenbild. Das von der Wiener Secession propagierte Gesamtkunstwerk lebt Moser in beeindruckender Weise vor. Er gilt als einer der wichtigsten Wegbereiter der Wiener Moderne, als einer der einflussreichsten Künstler des Wiener Jugendstils und zählt neben Gustav Klimt und Josef Hoffmann zu den führenden Künstlerpersönlichkeiten des Wiener Kunstfrühlings um 1900.
In Kooperation mit dem Museum Villa Stuck.
Kartenverkauf nur bei der Dozentin im Museum
Course NumberI211170
Teacher Führungsteam
Duration2019-05-25T15:00:00Führungstermine siehe oben
LocationMünchenBogenhausen
Museum Villa Stuck
, Prinzregentenstr. 60
Fees 7,00 €
Zuzüglich ermäßigten Eintritts
Course TypeFührung
No. of Places Places available
MVHS-Cardalso with MVHS-Card
Information & Guidance Malgorzata Maj-Kladen, malgorzata.maj-kladen@mvhs.de