Elektrosmog in Wohngebäuden verhindern und vermindern

Automatisierte Regelkreise, Steuerungen und Datenübertragung gehören zur modernen Gebäudetechnik. Daher nehmen elektromagnetische Felder und Strahlungen im Umfeld der Menschen kontinuierlich zu. Immer mehr Menschen wollen jedoch vermeidbare Belastungen durch Elektrosmog reduzieren. Die Strahlung im nieder- und hochfrequenten Bereich kann durch die gezielte Auswahl von Geräten und bewusste Nutzung von Gebäudetechnik stark verringert werden. Vorgestellt werden erprobte Maßnahmen und Empfehlungen für Neubau und Bestand, sowie für Laien einfach umsetzbare Maßnahmen.
Tuesday, 07.05.2019
18:30 – 19:30 hrs
Course NumberI324325
TeacherPamela Jentner
Duration2019-05-07T18:30:0007.05.2019
LocationMünchenSendling
Volkshochschule
, Albert-Roßhaupter-Str. 8
Fees Free of charge
Anmeldung erbeten
Course TypeLecture
No. of Places Places available
Maximum Number of Participants: 15
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)