Mary Cassatt (1844-1926)

Die Tochter aus wohlhabendem Haus entschied sich früh, Malerin zu werden. Vier Jahre verbrachte sie mit der Familie in Europa und lernte die Kunstschätze der Museen kennen. Ihre künstlerische Ausbildung erhielt sie in Philadelphia und Paris, wo sie 1874 ansässig wurde. Gemeinsam mit den Impressionisten stellte sie aus und übernahm deren helle Farbigkeit und Kompositionsweise. Mit Edgar Degas verband sie eine lange Freundschaft. Ihre Bildmotive sind häufig Frauen und Mädchen in den verschiedenen Tätigkeiten und Phasen eines bürgerlichen Frauenlebens ihrer Zeit.

Thursday, 11.08.2022
10:30 – 12:00 hrs
Course NumberO217220
TeacherWalbi Vervier
Duration2022-08-11T10:30:0011.08.2022
LocationMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Fees 8,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
Course TypeImage Presentation
No. of Places Places available
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
MVHS-Cardalso with MVHS-Card
Information & Guidance Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6710