Tango Argentino

Anfänger mit Grundkenntnissen

Der Tango Argentino, geboren im Schmelztiegel Buenos Aires, war ursprünglich der Tanz der heimatvertriebenen Einwanderer aus aller Welt und ihr sprachloser, körperlicher Ausdruck von Unsicherheit und Armut -- bis er zum Herzstück der argentinischen Kultur wurde. Das charakteristische "Miteinandergehen" in der Umarmung erfordert und fördert die Aufmerksamkeit für den Partner. Die Improvisation mit dem Schrittmaterial ist, im Gegensatz zum Europäischen Tango, erlaubt. Und besonders wichtig ist die innige Verbindung mit der Musik.
Paarweise Anmeldung erforderlich; auch Damen- und Herren-Paare möglich.

Grundschritte werden vorausgesetzt (Cruzado/"Kreuz" der Dame, Ochos/Vorwärts- und Rückwärtsdrehungen).
Course no longer available
from Wednesday, 05.12.2018, 19:45 hrs
Course Number H266008
Teacher Constantin-Radu Ammon
Inés Ammon
Duration 2018-12-05T19:45:006x, 05.12.2018 - 23.01.2019
Location MünchenBogenhausen
Volkshochschule
, Rosenkavalierplatz 16
Fees 80,00 €
(pro Person)
Target Group Für Paare
No. of Places Maximum Number of Participants: 14
Accessibility Entrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
Information & Guidance Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: melanie.weiss@mvhs.de