70 Jahre Grundgesetz - eine Bilanz

Als 1948 die Arbeiten an einer Verfassung für den westlichen Teil des besetzten Deutschland begannen, galt der glückliche Ausgang des Versuchs, auf den Trümmern des "Dritten Reichs" eine Demokratie nach westlichem Vorbild zu errichten, keineswegs als sicher. Wer war an den Beratungen beteiligt? Welche Lehren wurden aus dem Scheitern der Weimarer Republik gezogen? Und welche Besonderheiten zeichnen das im Mai 1949 verabschiedete Grundgesetz aus? Auch wenn sich die Begeisterung anfangs in Grenzen hielt, ist inzwischen eine große Mehrheit der Deutschen der Ansicht, es habe sich bewährt. Allerdings wächst in jüngster Zeit die Sorge, ob unsere demokratische Ordnung auch den Herausforderungen durch Globalisierung, Fremdenfeindlichkeit und Extremismus standhält.
from Friday, 17.05.2019, 18:00 hrs
Course NumberI830040
Teacher Prof. Dr. Werner Bührer (i.R.)
Duration2019-05-17T18:00:0017.05.2019 - 19.05.2019
Start: Friday, 18:00 Uhr
Finish: Sunday, 14:00 Uhr
LocationBerg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See
, Assenbucher Str. 45
Fees
Course Fee 40,00 €
Meals 30,00 €
Accommodation100,00 €
Course TypeWochenendseminar
No. of Places Limited places available
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
Information & Guidance Die Zimmer sind 1 Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Gerne holen wir Sie an der Bushaltestelle Abzw. Leoni um 17.05 Uhr ab - wir bitten um eine telefonische Information. Bitte rufen Sie auch an, falls Sie ein Doppelzimmer wünschen. Tel.: 08151/9620-0.