Caravaggio (1571-1610) - schillernder Meister des Frühbarocks

Um 1600 sorgte in Rom der junge Caravaggio für Aufsehen. Seine neuartigen, frühbarocken Bilder waren so düster und erotisch, dass sie mitunter selbst seinen mächtigen und reichen Mäzenen unheimlich waren. Das kam nicht von ungefähr: Caravaggio führte ein wahrhaft schillerndes und fesselndes Leben, das ihn auch mit dem Recht in Konflikt brachte. Seine Meisterwerke begeistern bis heute. Sie stecken voller geistreicher Einfälle und lassen Heiliges und Profanes auf ganz einzigartige Art und Weise miteinander verschmelzen.
Tuesday, 10.07.2018
10:30 – 12:00 hrs
Course Number G218030
Teacher Dr. Frank Henseleit
Duration 2018-07-10T10:30:0010.07.2018
Location MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Fees 7,00 €
Remaining tickets available on site
Course Type Lecture
No. of Places Places available
Accessibility Entrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
MVHS-Card also with MVHS-Card
Information & Guidance Malgorzata Maj-Kladen, malgorzata.maj-kladen@mvhs.de