JHWH und seine Aschera - Geschichte eines göttlichen Paares?

Dass Gott in einer monotheistischen Religion eine weibliche Gottheit als Partnerin zugesellt bekommt, scheint paradox zu sein. Biblische und archäologische Indizien weisen jedoch darauf hin, dass es durchaus die Vorstellung und sogar Verehrung eines "göttlichen Paares" gegeben haben dürfte. Der Vortrag stellt die Frage, aus welchem Kontext eine solche Vorstellung stammt und wie sie Eingang in die alttestamentliche Traditionsliteratur gefunden hat.

The course has finished.
Wednesday, 13.01.2021
18:00 – 19:30 hrs
Course NumberL136920
TeacherMag. Theol. Cedric Büchner
Duration2021-01-13T18:00:0013.01.2021
LocationOnline
Fees 8,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
Course TypeLecture
No. of Places Places available
Information & Guidance Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha