Astrologie und Astronomie bei den Babyloniern

Als Väter des wissenschaftlichen Denkens gelten die Griechen. Doch sie haben die Wissenschaft nicht aus dem Nichts geschaffen, schon vor ihnen haben die Babylonier den Sternenhimmel beobachtet und sorgfältig darüber Buch geführt. Das diente den Griechen als Grundlage, sie haben die Astronomie in Verbindung mit der Mathematik zu einer systematischen Wissenschaft gemacht.
The course has finished.
Thursday, 18.10.2018
20:00 – 21:30 hrs
Course Number H137310
Teacher Dr. Paul Kübel
Duration 2018-10-18T20:00:0018.10.2018
Location MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Fees 7,00 €
Remaining tickets available on site
Course Type Lecture
No. of Places Places available
Accessibility Entrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
MVHS-Card also with MVHS-Card
Information & Guidance Telefon (089) 4 80 06 65 - 60/71 Dr. Hermann Schlüter