Versailles: Diktatfrieden oder neue Ordnung?

Hart in den Forderungen, brutal in der Diktion und anmaßend im Rechtsgefühl des Siegers -- fast alle Deutschen empfanden die ultimativ formulierten Bedingungen des Versailler Vertrages im Juni 1919 als ungerecht. Warum wird der Vertrag heute anders beurteilt? Welche mittelfristigen Chancen bot er Deutschland? War er nicht ein Kompromiss der Siegermächte zwischen den sicherheitspolitischen Vorstellungen Frankreichs auf der einen Seite und den angelsächsischen Ängsten vor dem Ausbreiten des Kommunismus auf der anderen?
The course has finished.
Tuesday, 11.12.2018
20:00 – 21:30 hrs
Course Number H110728
Teacher M.A. Stefan Winter
Duration 2018-12-11T20:00:0011.12.2018
Location MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Fees 6,00 €
Remaining tickets available on site
Course Type Lecture
No. of Places Places available
Accessibility Entrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
MVHS-Card also with MVHS-Card
Information & Guidance Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: (0 89) 4 80 06-65 51