Orientalischer Tanz (Bauchtanz)

Anfänger ohne und mit Grundkenntnissen

Orientalischer Tanz ist erdverbunden und in der Körpermitte verankert; seine Grundbewegungen sind Kreis- und Achterformen. Er wird als Gruppen- sowie Solotanz ausgeführt; die Schrittfolgen können improvisiert oder als festgelegte Choreografien getanzt werden. Die weltweit existierende Stilvielfalt wird von unterschiedlichsten regionalen Einflüssen geprägt, z.B. Nordafrika/Maghreb, Vorderasien (Syrien, Libanon, Jemen etc.), Golfregionen, Ägypten, Türkei. Auch Elemente anderer Stile, wie z.B. Folklore, Jazz Dance, Zeitgenössischer Tanz, Ballett, können einbezogen werden.
Inhalte: Einführung und Wiederholung/Vertiefung der Basics (Grundhaltung, Isolation), Rhythmuslehre, Schrittkombinationen, ggf. Tanz mit Accessoires (z.B. Schleier).

Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich (gemischtes Niveau).
Course no longer available
from Thursday, 04.10.2018, 19:30 hrs
Course Number H268046
Teacher Martina Riedl/Marliese Glück (Percussion-Begleitung an einem Termin)
Duration 2018-10-04T19:30:0015x, 04.10.2018 - 07.02.2019
Location MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Fees 101,00 €
No. of Places Maximum Number of Participants: 14
Accessibility Entrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
Information & Guidance Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: melanie.weiss@mvhs.de