Amerikanisches Design von Frank Lloyd Wright bis Charles und Ray Eames

In der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen entwickelt sich in den Vereinigten Staaten neben den Architekten-Designern der Industriedesigner als eigener Berufszweig. Auseinandersetzungen mit Streamlining, Styling und neuen Materialien wie Kunststoff bestimmen die Entwicklung bis in die 1960er Jahre bei Designern wie Raymond Loewy, Walter Dorwin Teague oder Charles und Ray Eames.
In Kooperation mit den Pinakotheken München
The course has finished.
Sunday, 02.12.2018
14:00 – 15:30 hrs
Course Number H213035
Teacher Dr. Angela Maria Opel
Duration 2018-12-02T14:00:0002.12.2018
Location MünchenMaxvorstadt
Pinakothek der Moderne
, Barer Str. 40
Fees 8,00 €
Remaining tickets available on site
Zuzüglich € 1.- Eintritt
Course Type Führung
No. of Places Places available
Maximum Number of Participants: 18
Accessibility Entrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
MVHS-Card also with MVHS-Card
Information & Guidance Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: malgorzata.maj-kladen@mvhs.de; cordula.starke@mvhs.de