Politik der Woche mit Christian Ude

Vortragsreihe

Die Welt bleibt in Bewegung und die Themen der „Politik der Woche“ sind am Puls der Zeit: Würde Marx heute die Linke wählen? Verschwimmen die Grenzen zwischen links und rechts? Wohin steuert die deutsche Außenpolitik?

Aktuelle und brisante Fragen wie diese diskutiert Münchens Alt-Oberbürgermeister Christian Ude in seiner Reihe „Politik der Woche“, zu der er sachkundige Gäste aus Politik, Medien und Wissenschaft einlädt.

Veranstaltungsort: Bildungszentrum Einstein 28, Einsteinstraße 28

Veranstaltungstermine

  • Montag, 5. März, 19 Uhr
    Ausstieg aus der rechten Szene
    Zu Gast: Felix Benneckenstein, Initiative EXIT-Deutschland
    Einen Mitschnitt des Gesprächs finden Sie in der >> MVHS-Mediathek
  • Dienstag, 20. März, 19 Uhr
    Würde Marx heute die Linke wählen?
    Zu Gast: Sahra Wagenknecht, Fraktionsvorsitzende der Partei „Die Linke“ im Deutschen Bundestag
    Die Veranstaltung musste leider entfallen
  • Donnerstag, 26. April, 19 Uhr
    Niedergang und Heimatlosigkeit der europäischen Sozialdemokratie
    Zu Gast: Dirk Jörke, Professor für Politikwissenschaft an der Technischen Universität Darmstadt
    Einen Mittschnitt des Gesprächs finden Sie in der >> MVHS-Mediathek
  • Mittwoch, 2. Mai, 19 Uhr
    Italien nach der Wahl – Analysen und Prognosen
    Zu Gast: Ernst Hillebrand, Leiter des Büros der Friedrich-Ebert-Stiftung in Rom
    Einen Mitschnitt des Gesprächs finden Sie in der >> MVHS-Mediathek
  • Montag, 18. Juni, 19 Uhr
    Die Welt im Umbruch – Perspektiven deutscher Auenpolitik
    Zu Gast: Sigmar Gabriel 
    >> Anmeldung & Details


Der Eintritt für Schulklassen ist frei, Anmeldung bitte unter Telefon (0 89) 4 80 06-65 51