Virtuelle Computer mit der Virtual Box

Eine virtuelle Installation (von z.B. Windows oder Linux) kann auf unterschiedlichsten PCs (mit Windows, Linux oder OS X) betrieben werden. Damit haben Sie einen virtuellen PC mit all Ihren Daten und Programmen und können diesen auf anderen PCs betreiben. Auch kann man virtuelle Maschinen zum Installieren, Testen und Ausprobieren verwenden, ohne die reale Maschine zu gefährden.
Kursinhalt: Installation und Konfiguration der Virtual Box; Umgang mit virtuellen Medien; Ressourcendefinition; Erstellen einer virtuellen Maschine.
The course has finished.
Wednesday, 11.04.2018
18:00 – 21:15 hrs
Course Number G483650
Teacher Horst Baumeister
Duration 2018-04-11T18:00:0011.04.2018
Breaks on agreement
Location MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Fees 39,00 €
No. of Places Places available
Maximum Number of Participants: 11
Accessibility Entrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
Information & Guidance Telefon (089) 48006-6673/6677