Ein vergeblicher Traum? Das Erbe von Martin Luther King Jr. und die Situation der Afro-Amerikaner 50 Jahre nach seiner Ermordung

Am 28. August 1963 hielt Martin Luther King Jr. seine berühmte Rede "I Have a Dream", in der er seiner Hoffnung Ausdruck verlieh, dass schwarze Bürger in den USA eines Tages dieselben Rechte und Chancen haben würden wie weiße. Als Barack Obama im Jahr 2008 zum ersten afro-amerikanischen Präsidenten gewählt wurde, hofften viele, dieser Traum würde nun endlich wahr werden. Tatsächlich jedoch bestehen noch immer enorme Ungleichheiten zwischen den Lebensbedingungen der meisten schwarzen und weißen Amerikaner - und auch die Spannungen zwischen den Rassen haben kaum abgenommen. Der Vortrag geht den Ursachen dieser Entwicklung auf den Grund.
In Zusammenarbeit mit Kultur in Hadern e.V.
The course has finished.
Friday, 04.05.2018
19:30 – 21:00 hrs
Course Number G110550
Teacher Prof. Dr. Britta Waldschmidt-Nelson
Duration 2018-05-04T19:30:0004.05.2018
Location MünchenHadern
Guardini90
, Guardinistr. 90
Fees 5,00 €
Remaining tickets available on site
Course Type Lecture
No. of Places Places available
Information & Guidance Telefon (089) 48006-6552/-6551